Loading Events

« All Events

Kompaktworkshop für Teilnehmende der Master Classes

July 4 - July 5

Zum Abschluss der ersten AI Entrepreneurship Master Classes von AI Startup Rising laden wir Euch zu unserem 1,5-tägigen Workshop am 4. und 5. Juli 2022 im IDEALAB des Science Park Kassel ein. Wir planen den Workshop in Präsenz und freuen uns auf Begegnung, Vernetzung und CoCreation vor Ort.

Die kurze Version lautet [TL;DR]: „Kommt vorbei und nutzt den produktiven Austausch für die Weiterentwicklung Eurer Idee, lernt coole Leute kennen und in fachlichen sowie informellen Gesprächen bei Kaltgetränken und Pizza auch schätzen ;)“

Du überlegst noch? Die lange Version lautet:
Einige von Euch haben bereits gemeinsam mit uns an ihrer Gründungsidee gearbeitet und diese konkretisiert. Manche von Euch haben noch Ideen, die Ihr unternehmerisch durchspielen und prüfen wollt. Wir wollen Eure Ideen auf die nächste Entwicklungsstufe bringen und euch bei der Validierung helfen. Validierung bedeutet, dass wir die wesentlichen Annahmen Eurer unternehmerischen Vision prüfen.

Für den besseren Überblick:
Im Workshop geht es darum, wie Ihr auf Stufe 4 kommt.

  • Stufe 1: Ihr habt eine spannende Idee mit einem KI-basierten Use-Case, falls Ihr noch keine Idee habt oder eine entwickeln wollt, dann bekommt ihr von uns Anregungen und ein Entwicklungstemplate.
  • Stufe 2: Ihr habt ein Konzept dazu formuliert und ggf. bei der Open Idea Competition eingereicht. Mit unserem Coaching Template zur Open Idea Competition könnt ihr Eure Idee umfassend beschreiben. Das ist wichtig, um gezielt Feedback für die Weiterentwicklung einzuholen.
  • Stufe 3: Ihr habt vor, Euer Konzept zu validieren, d.h. herauszufinden, ob es wirtschaftlich tragfähig, nützlich für die Zielgruppe und technologisch realisierbar ist. Wir zeigen Euch, wie Ihr grundsätzlich in der Validierungsphase vorgeht, und wie man alle erfolgsrelevanten Annahmen, auf denen Euer Konzept basiert zu testen und Bestätigung zu erhalten. Ggf. habt Ihr bereits erste Annahmen validiert und ihr optimiert daraufhin Euer Konzept bereits.
  • Stufe 4:  Wir bereiten Euch gezielt auf die Förderung im AI Startup Rising (AISR) Prototyping Fund sowie weiterer, denkbarer Finanzierungsquellen vor. Wir erstellen einen Validierungsplan für marktorientierte und technologische Weiterentwicklung Eures Vorhabens. Diese Konzeption umfasst eine Arbeitsbeschreibung, wie ihr welche Validierungsziele erreichen wollt. Für viele Finanzierungsquellen, insbesondere öffentliche Fördergelder, ist dies relevant.

Was ist das Ziel?
Unser Ziel ist es, eure Idee förder- bzw. finanzierungsfähig machen. Zum Beispiel habt Ihr die Möglichkeit Euch auf den geplanten AISR Prototyping Fund oder andere Förderungen zu bewerben. Wir wollen Euch dabei unterstützen, Eure unternehmerische Vision zu bestätigen, das sogenannte „Proof of Concept“ zu erhalten. Marktorientierte Validierungsziele sind dabei z.B. Interviews mit Marktexpert*innen und Kund*innen, Klärung der Anforderungen, Zahlungsbereitschaft usw. Bei der technologischen Validierung versuchen wir prototypisch die Funktionen zu testen, Expert*inneninterviews zu führen und die Machbarkeit einschätzen zu lassen.  Bei wirtschaftlichen Validierungszielen geht es um Kalkulation von Einnahmen und Ausgaben, der Bestimmung von Marktpotenzial, Kund*innenakquise und Vertrieb usw. Je besser Euer Validierungsplan ist, desto höher ist Eure Chance erfolgreich Fördermittel einzuwerben. Für mache Finanzierungsinstrumente muss das „Proof of Concept“ bereits erreicht worden sein.

Agenda

Montag, 4.7.2022

13:00-13.30 Uhr | Check-In Kennenlernen und Kurzvorstellung

13:30 -15.00 Uhr | Block 1: Intro in Validierung und Ziele des Validierungsplans; Annahmen definieren, priorisieren, formulieren

15.00-15.30 Uhr | Kaffeepause

15:30-17.00 Uhr | Block 2: Validierungsverfahren und Testmethoden (Usability/Desirability); Testmethoden definieren und formulieren

17.00-18.00 Uhr | Block 3: Hybrider Slot (via Zoom) für Teilnehmende, die nicht vor Ort teilnehmen können

18:00-20.30 Uhr | Abschluss Tag 1: 2min-Pitch der Ideen & Feedback durch Unternehmer*innen aus dem AISR- und Science Park-Netzwerk, Pizza und Kaltgetränke

Dienstag, 5.7.2022

09:00-10.15 Uhr | Block 5: Validierungsverfahren und Testmethoden (Finanziell, viability); Testmethoden definieren und formulieren

10:15-10.30 Uhr | Kaffeepause

10:30-12.00 Uhr | Block 5: Validierungsverfahren und Testmethoden (Technologisch, feasibilty); Testmethoden definieren und formulieren

12.00-12.30 Uhr | Check-Out

 

Anmeldung

Die Teilnahme ist kostenlos. Die Kosten für den Workshop werden von AI Startup Rising übernommen. Die Kosten für Anreise und ggf. Unterkunft müssen die Teilnehmenden selbst tragen.

Selected Value: 1
(Beschreibung der Stufen 1-4 siehe oben)
z.B. vegetarisches/veganes Essen, Allergien, Plätze im Auto, ...
Wir verwenden Deine Daten zur Organisation der Veranstaltung von AI Startup Rising / hessian.AI am 04. und 05.07.2022 in Kassel. Wir werden Dir per E-Mail eine Bestätigung über die Anmeldung zusenden, sowie weitere Informationen für Deine Teilnahme im Vorfeld der Veranstaltung.

 

Location & Anreise

Der Workshop findet im IDEALAB des Science Park Kassel statt. Adresse: Universitätsplatz 12, 34127 Kassel (Google Maps).

Für die Abstimmung Eurer Anreise vernetzen wir Euch gerne in einer WhatsApp-Gruppe, hier könnt ihr euch selbstorganisiert zu Fahrgemeinschaften zusammenfinden.

Wir empfehlen euch die Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln, z.B. mit dem aktuell geltenden 9-Euro-Ticket:
Haltestelle Halitplatz/Philipp-Scheidemann-Haus mit den RegioTrams 1 und 4 (fahren direkt vom Hauptbahnhof in Richtung Holländische Straße), bzw. Tram 1 Wilhelmshöhe – Vellmar (fährt direkt vom Bahnhof Wilhelmshöhe in Richtung Vellmar) oder Tram 5 Baunatal – Holländische Straße. Alle Bahnen fahren durch die Innenstadt. Von der Haltestelle sind es ca. 5 Minuten Fußweg zum Haupteingang des Science Parks. Zur Fahrplanauskunft des NVV

Hinweis zur Anreise mit dem Auto:
Für Navigationsgeräte Anfahrt über Mombachstr. 1, 34127 Kassel eingeben (Google Maps). Die Parkplätze sind nicht öffentlich. Gäste des Science Parks können sich an der Polleranlage von 8 bis 16 Uhr beim Service Büro anmelden.

 

Übernachtungen

Folgend haben wir für euch eine kleine Auswahl an Unterbringungen aufgelistet. Dabei handelt es sich um Angebote aus dem Niedrig- und Mittelpreissegment, die in der Nähe des Science Park Kassel liegen:

Wir möchten euch darauf hinweisen, dass zum Zeitpunkt des Kompaktworkshops die documenta15 stattfindet. Die documenta ist die weltweit bedeutendste Ausstellung für zeitgenössische Kunst. Es ist daher mit einer Auslastung der Hotels und weiteren Übernachtungsmöglichkeiten zu rechnen. Wir möchten Euch auf das Programm der documenta15 aufmerksam machen, damit ihr Eure Reise nach Kassel mit einem Besuch auf der Kunstaustellung verbinden könnt. Weitere Informationen unter: https://documenta-fifteen.de/

Stay Awesome: Gerne möchten wir Euch auch eins der Gründungsteams aus dem Science Park Kassel ans Herz legen. Stay Awesome ist eine nachhaltige Alternative zur klassischen Hotellerie. In Serviced Apartments verbindet das Startup eine digitale Betriebsweise mit einem konsequenten nachhaltigen Konzept und bietet den Gästen die Sicherheit in einer fremden Stadt immer eine großartige, CO₂-neutrale & unkomplizierte Unterkunft zu erleben. Guckt doch mal, ob ihr hier eine Unterbringungsmöglichkeit findet: http://stayawesome.de/de/

Details

Start:
July 4
End:
July 5

Venue

Science Park Kassel
Universitätsplatz 12
Kassel, 34127 Germany
+ Google Map

Organizer

AI Startup Rising
Email:
View Organizer Website